Il nous manque des données sur cette page : Votre e-mail, website. Pouvez-vous nous aider?oui

Terrence Ngassa & Band

Terrence Ngassa & Band
NGASSALOGY
Terrence Ngassa & Band
Der aus Kamerun stammende Trompeter, Komponist und Sänger zeigt locker und ungemein differenziert, wie überraschend eine Jazz-Reise sein kann. Die Formation verschmelzt so beiläufig und einfallsreich Stilrichtungen und ethnische Einflüsse miteinander, dass es einem den Atem Verschlag: Free-Jazz-Elemente, Bebop- und Swingphrasen begegneten tanzbaren Funk- und afrikanischen Juju-Sounds, wobei Ngassa den Jazz aus seinen westafrikanischen
Terrence Ngassa & Band

Terrence Ngassa 'Afro Ethno Jazz '

Eine Überführung des Afrikanischen Musikalischen Erbe in das Idiom des Jazz..

Ein Sound-Mix aus Melodischen und rhythmischen Elementen,

Afro-Ethno-Jazz-Funk mit absolut Humorvoll Fröhlichkeit. Einen Ganz natürlichen und ungestüm lebensfrohren Drang nach Kräftigen Farben und Rhythmen. Einer sehr jazzige Variante von Weltmusik die auch mal Sentimental und Poppig klingen darf oder in hartem funk erfüllen sucht.

Kraftvoll präzise Schlagzeug spiel, tanzenden Bassfiguren mit rundeten perkussive Blockakkorden oder impressionistischen Piano Klangnebeln, mit einem dramatischem Blässersatz. Terence Ngassa AFRO Collectiv', um den aus Kamerun stammenden Trompeter, legte knackige Bläsersätze und hitzige Riffs Virtuose Soli korrelierten mit balladeskem Einfühlungsvermögen

Die Stücke sind manchmal komponierte Ideen mit eingängigem gesungenem Refrains die uns die Abendstreffens um ein Feuer in einem Kamerunischen Dorf erinnern. Manchmal ein süße Ballade, mit schummrigem Sound, oft ein Ostinates Volksmusikzitat dass kunstvoll jazzig richtig ist. Bei einer reichliches Erscheinen des Publikum ist mitklatschen bei einer oder der andere Titel ist Erlaubt obwohl das Einfach zuhören lohn nämlich auch.

We use cookies and analysis tools. This is how we ensure that our website looks and works well. Detailed information can be found in the privacy policy.

d'accord