Il nous manque des données sur cette page : Votre e-mail, website. Pouvez-vous nous aider?oui

Jessy Martens + Jan Fischer Blues Support

Jessy Martens + Jan Fischer Blues Support
Als'Sternstunde des Rundfunks' wurde das NDR-Radiokonzert zur Verleihung des Louis-Armstrong-Gedächtnis-Preises 2012 von der Presse gefeiert. Temperament-Bündel Jessy Martens gilt als herausragende Stimme der europäischen Blues-Szene. Weitere Radio-, TV-Auftritte und Auszeichnungen (German Blues Award, Deutscher Rockpreis, u.a. ) sprechen für sich. Knackig arrangierten Blues, Boogie, Swing, Ray Charles-Klassiker spielt die 26-Jährige mit Jan Fischer (piano), Ralf Böcker (sax), C. Kolf (Drums)
Jessy Martens + Jan Fischer Blues Support

 

Jessy Martens & Jan Fischer´s Blues Support

Jessy Martens – Gesang
Jan Fischer – Piano + Gesang
Ralf Böcker – Saxophon
Christian Kolf - Schlagzeug

 „Eine Sternstunde des Rundfunks“ (Swinging Hamburg)

 So fasst der Vorsitzende des Swinging Hamburg e.V. das NDR-Radiokonzert vom März 2012 begeistert zusammen. Anlass war die Verleihung des Louis-Armstrong-Gedächtnis-Preises 2012 an Jessy Martens und Jan Fischer.

Temperament-Bündel und Sängerin Jessy Martens gilt inzwischen als die herausragende Stimme in der europäischen Blues-Szene. Mit ihrer „Stimme zum Niederknien“ (rocktimes) hat es die 26-Jährige in nur wenigen Jahren geschafft, die Hauptbühnen bedeutender Festivals im In- und Ausland zu stürmen. 5 CD-Produktionen, über 500 Konzerte, zahlreiche Radio + TV-Auftritte sowie die Auszeichnung mit dem German Blues Award 2012, dem Deutschen Rockpreis 2012 und dem Deutschen Rhythm & Blues Preis 2012 jeweils als beste Sängerin sprechen für sich.

Neben ihrer eigenen Bluesrock-Band, mit der sie das ganze Jahr auf Tour ist, spielt sie bereits seit 2006 in akustischer Besetzung. Ein Besuch im Hamburger Cotton Club war es, der ihr Herz damals für den Blues entflammen ließ. Unterstützt und gefühlvoll begleitet wird sie dabei vom Gewinner des German Blues Awards 2011, dem Hamburger Blues-Pianisten Jan Fischer. Seine einfühlsame aber auch energische Art, die unterschiedlichsten Stile mit ganz persönlicher Note zu füllen, macht ihn zum kongenialen Partner. Er setzt die Sängerin hervorragend in Szene und glänzt durch eigene musikalische Akzente. Zum Quartett erweitert bildet den Background eine eingespielte vollakustische Besetzung mit Ralf Böcker am Saxophon und Christian Kolf am Schlagzeug, der die Presse „musikalische Brillanz, erstklassigen Sound, viel Einfühlungsvermögen und virtuose Technik“ bescheinigt (Badener Tageblatt).

Neben eigenen Songs spielt die Band knackig arrangierten Blues, Boogie + Swing, Ray Charles-Klassiker oder eine packende Version von Gershwin´s Summertime. Dass Jessy Martens & Jan Fischer´s Blues Support inzwischen als Top-Act internationaler Blues-+ Jazzfestivals gilt, wundert also nicht.

Auf die diese Musiker darf man gespannt sein!

www.jessymartens.de + www.janfischerbluesband.de

We use cookies and analysis tools. This is how we ensure that our website looks and works well. Detailed information can be found in the privacy policy.

d'accord