Auf dieser Seite fehlen uns einige Daten: Email, Webseite. Kannst du uns helfen?ja

Firehouse Jazzband

Firehouse Jazzband
Sieben Musiker treten im Stil der Firehouse Five Plus Two auf.
Respektlos spielen sie traditionellen Dixieland mit Gongs, Glocken, Sirenen etc.
Firehouse Jazzband

Firehouse Jazzband Hannover

Firehouse Five Plus Two... längst fort...

…haben Sie sie noch im Ohr, die alten Hits der kalifornischen Band aus den 50ern? Erinnern Sie sich, wie die 'Firehouse Five Plus Two' völlig respektlos traditionellen Dixieland mit Gongs, Glocken, Sirenen und anderen akustischen Geräten unterlegten und so ein Revival dieser Musik einleiteten? Kein Wunder, dass die Band die Musik nicht bierernst nahm, etliche Gags einstreute und einfach nur für gute Unterhaltung sorgen wollte, denn die Mehrzahl ihrer Mitglieder war bei Walt Disney beschäftigt.. Der legendäre Bandleader und Posaunist, Ward Kimball, organisierte ein stilechtes Fahrzeug für die Band, eine alte American LaFrance -Feuerwehr, mit der man dann an Paraden teilnahm. Natürlich bekleidet mit passenden historischen Feuerwehruniformen. So ging es bis 1971.

Lange Zeit haben einige Musiker aus Hannover die Idee mit sich herumgetragen, das Repertoire der FH5 wieder zum Leben zu erwecken. 1999 nahm das Projekt Form an, die Arrangements der FH5 wurden niedergeschrieben, die spektakulären Helme – es sind übrigens im Einsatz erprobte – wurden Stück für Stück aus den U. S. A. beschafft, ja - und dann begannen die Proben der Firehouse Jazzband aus Hannover. Keine einfache Sache.

Stilistisch ist diese Musik ganz anders aufzufassen als der europäische Dixieland. Elemente des traditionellen Frisco Jazz, der amerikanischen Volksmusik, der U. S. – Marschmusik, aber auch der Polka finden sich in den Stücken wieder. Kaum das, was ein Jazzpurist ohne Naserümpfen hinnehmen würde, aber das war auch der FH5 geläufig. Trotzdem hatten alle einen Riesenspass. Und genau darum geht es der Firehouse Jazzband Hannover!

Wir setzen Cookies und Analyse-Tools ein. So stellen wir sicher, dass unsere Webseite gut aussieht und funktioniert. Detaillierte Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.

OK